R²-Postille - Nr. 50, vom 01.06.2015

DruckenDrucken

Sehr geehrte Kunden, liebe R²-Freunde, werte Postillanten!

auch die nunmehr 50. [!!] R²-Postille bringt die aktuellen Neuigkeiten und Termine frisch ins Haus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heitere Gespräche:

Zunächst aber das in der letzten Post angekündigte kleine – und leichte – Jubiläumsquiz anlässlich der Postille #50: Wer uns bis zum 15. Juni 2015, 18:00 Uhr, per Mail übermittelt, wann (bitte Datum und Uhrzeit!) Postille #1 hinaus in die Welt ging, nimmt an unserer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es dann natürlich auch etwas: 1. Platz - 2 Tickets zu einer Veranstaltung Ihrer Wahl, 2. und 3. Platz - je ein Gutschein über 10,- Euro. Über zahlreiche Einsendungen an unsere Mailadresse freut sich die -Fee - und wir!

Am kommenden Sonntag (07.06.2015, 11:00 Uhr) gibt es noch einmal eine Matinée im – Dann kommt die wunderbare Dr. Gudrun Sailer aus Rom und präsentiert ihre Biographie über das Leben von Hermine Speier. Sie war nicht nur eine der ersten weiblichen Angestellten im Vatikan überhaupt, sondern auch Deutsche und Jüdin, eine promovierte Archäologin. Schon diese wenigen Prädikate versprechen eine überaus  interessante Vita. Lassen Sie sich dieses bewegte Leben von einer profunden Kennerin vorstellen. Frau Dr. Sailer ist seit 2003 Journalistin im deutschsprachigen Programm von Radio Vatikan, Fernsehmoderatorin und Buchautorin. Weitere Informationen zu diesem Morgen gibt es hier.

+++ Benefiz-Konzert +++ Wir packen mit an und sammeln im Rahmen eines Benefiz-Konzerts (Dienstag, 09.06.15, 19:30 Uhr, Stadtmuseum Siegburg) für die jetzt dringend benötigten Hilfsgüter und den Wiederaufbau in Nepal – gemeinsam mit der Mezzosopranistin Alicja Gulcz und der Pianistin Britta Meijer-Nehring, LEXA-VINO Weinberatung Iris Köhler, LEXA Beratungsgesellschaft mbH, Jürgen Bindrim sowie dem Stadtmuseum Siegburg. Die Eintrittskarten für diesen Hilfsabend kosten mindestens 15,- Euro (es darf – für die gute Sache – gerne mehr sein!) und sind ab sofort in der Buchhandlung R², im Stadtmuseum und bei Iris Köhler zu erwerben. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Neben dem musikalischen Programm gibt es natürlich ausführliche Informationen zur Nepalhilfe Beilngries e.V., diverse Überraschungen, den köstlichen Wein von Iris Köhler u.a. Die Erlöse dieses Abends kommen der Nepalhilfe zugute! Bitte unterstützen Sie das mit Ihrem Kommen! Nähere Informationen hält dieser Link bereit.

Am Donnerstag (11.06.15, 20:00 Uhr) kommen moderne Klassiker zu Wort. Elisabeth Hartmann und Jörg Hustiak, beide bekannte Stimmen der ARD und des WDR, präsentieren Ihnen »Eine ganz besondere amour fou« Franz Kafka und Milena Jesenská: Es werden gelesen: Briefe; Jesenskás kleine essayistische Erzählung über die ›moderne‹ Ehe »Der Teufel am Herd« und eine Passage aus Kafkas »Das Schloss«. Lassen Sie sich wieder einmal fanszinieren von der Wortmacht des Prager Dichters und der/einer Frau, die ihn dazu wie wenige herausgefordert hat. Hinweise dazu haben wir hier zusammengerückt.

Wie gewohnt folgt hier noch ein kleiner Überblick über künftige Termine, näheres folgt dann in der kommenden Postille [#51]:

  • Donnerstag, 25. Juni 2015, 20:00 Uhr → Buchvorstellung/Lesung // Annika Reich: Die Nächte auf ihrer Seite, Link
  • 03. bis 31. Juli 2015, während der Öffnungszeiten → Kunst im R² // »Las palabras qué son imágenes«. Eine Ausstellung mit Bildern von Wolfgang Henze, Link
  • Freitag, 03. Juli 2015, 19:30 UhrR²-Ausstellungseröffnung // Wolfgang Henze. »Las palabras qué son imágenes«, Link

Damit grüßen wir baldsommerlich, senden einen Bund bester Wünsche und bleiben so:
die Gebrüder Remmel aus dem