Kunstausstellung im R² - Dominik Pieper zu Gast mit seiner Ausstellung: Im Sog

DruckenDrucken
Datum: 
Donnerstag, 6. Dezember 2018 bis Samstag, 5. Januar 2019
Ort: 
Buchhandlung R² / Holzgasse 45 / D-53721 Siegburg / 45@bvb-remmel.de

 

Dominik Pieper arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Journalist. Sein alltäglicher Werkstoff ist die Sprache. Daneben widmet sich der Siegburger der Malerei – ein Feld, auf dem er ohne Worte auskommt. Er gibt dem Zufall Raum, lässt Mehrdeutigkeit zu und beschreitet immer wieder experimentelle Wege. Pieper hat eine Reihe von abstrakten Werken in Öl und Acryl geschaffen und zudem eine ganz eigene Technik entwickelt. Er bezieht bei seiner Malerei Spiegel ein, oft als Malgrund. Das führt zu einem besonderen Effekt. Der Betrachter, der Raum, das Licht, die Bewegung: Alles fließt ein und wird zum Bestandteil eines sich ständig wandelnden Bildes. Umgekehrt treten die Bildmotive – meist Porträts – hervor und werden Teil der realen Umgebung. Sowohl bei den abstrakten Werken als auch bei den Spiegel-Bildern befindet sich alles »Im Sog« – so der Titel der Ausstellung im R², wo er im Sommer 2017 bereits eine seiner Spiegelkonstruktionen zeigte.

Preis: 
Eintritt frei